1. News
  2. Wirtschaft
  3. Regional

Gründerfestival am 21. Juni​: Digital Hub veranstaltet Summer Slam​

Gründerfestival am 21. Juni : Digital Hub veranstaltet Summer Slam

Start-up-Atmosphäre schnuppern können Interessierte auf dem Summer-Slam-Festival des Digital Hubs Bonn. Es findet am Dienstag, 21. Juni, ab 15 Uhr am Bonner Bogen statt.

Zum vierten Mal veranstaltet der Digital Hub Bonn sein regionales Open-Air-Gründerfestival. Das Summer-Slam-Festival findet am 21. Juni 2022 ab 15 Uhr an der Rheinwerkallee am Bonner Bogen statt.

Die Veranstaltung soll digitale Innovationen junger Start-ups mit Interessenten zusammenbringen. Die Start-ups, die der Digital Hub derzeit im Gründungsprozess begleitet, stellen sich genauso wie Kapitalgeber und Investoren vor. Der Bonner Unternehmer Frank Thelen wird sprechen. Musik kommt von The Disco Boys, Gestört aber Geil und Justin Prince. Die Veranstalter erwarten in diesem Jahr wieder mehr als 2000 Besucherinnen und Besucher.

Neben den Start-up-Präsentationen stellen Gründer 100 digitale Produkte und Leistungen vor, aber auch etablierte Unternehmen aus der Region geben Einblicke in ihre digitalen Geschäftsmodelle und neuen Projekte.

Der Digital Hub ist 2017 im Rahmen eines Förderprojektes vom Bundesministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW ins Leben gerufen worden. Seitdem unterstützt die Organisation digitale Start-ups und fördert die digitale Wirtschaft durch die Vernetzung von Unternehmen, Wissenschaft, Institutionen, Verbänden und Start-ups. Gründer können auch Coworking-Arbeitsplätze mieten.

Tickets (inklusive kostenfreier Getränke) können auf der Webseite von digitalhub.de ab zehn Euro erworben werden.

Programmdetails und Tickets unter https://www.digitalhub.de/summerslamfestival/