Mutter der Drachen und Azubis Königswinterer Töpferei für Ausbildungsqualität ausgezeichnet

Königswinter · Die Handwerkskammer Köln hat Töpferin Veronika Dietz als Top-Ausbildungsbetrieb 2020 ausgezeichnet. Im Bezirk engagiert sich sonst keine andere Töpferei mehr für den Berufsnachwuchs.

 Veronika Dietz (l.) von der Töpferei Dietz aus Königswinter mit Azubi Alisha Breuer.

Veronika Dietz (l.) von der Töpferei Dietz aus Königswinter mit Azubi Alisha Breuer.

Foto: Martin Wein/Martin Wein,Rheingasse26 53113 B

Wer es beschaulich mag, der muss sich hier einfach wohlfühlen. Im Hinterhof der Rheinallee 17 in Königswinter plätschert Wasser aus einer geöffneten bunten Blüte aus Keramik. Aus einem geöffneten Ei lugt ein fröhlicher Drache hervor. Ein schmaler Flur führt in die helle Töpfer-Werkstatt von Veronika Dietz. Hunderte Rohlinge lagern in Regalen und auf mehreren Tischen. Auch hier hält im Schatten des Drachenfels‘ ein blauer Steinzeug-Drache Wacht. Weitere Reptilien prangen auf bunten Bechern für Laufkundschaft oder auf den jährlichen Sammelbechern fürs Winzerfest. Man dürfe sie gerne „Mutter der Drachen“ nennen, sagt Veronika Dietz.