Trotz Wohnungsnot So viele Wohnungen in Bonn und der Region stehen leer

Bonn · Knapp zwei Millionen Wohnungen in Deutschland stehen leer – und das, obwohl überall von Wohnungsnot gesprochen wird. Auch in Bonn und der Region gibt es Leerstand. Wie hoch er ist, wie sich die Zahlen erklären lassen und welche Auffälligkeit es gibt.

Trotz des heißen Wohnungsmarkts gibt es auch in Bonn Leerstand.

Trotz des heißen Wohnungsmarkts gibt es auch in Bonn Leerstand.

Foto: Benjamin Westhoff

Die Zahl dürfte erst einmal überraschen: Fast zwei Millionen Wohnungen in Deutschland stehen leer – und das, obwohl es doch eigentlich an allen Ecken an Wohnraum fehlt. Damit beträgt die bundesweite Leerstandsquote 4,3 Prozent. Das zeigt der Zensus 2022 des Statistischen Bundesamts, der am 15. Mai 2022 als Stichtag erhoben und nun veröffentlicht wurde.