1. News
  2. Wirtschaft
  3. Überregional

Banken: Aareal Bank auf Chefsuche - Merkens kehrt nicht zurück

Banken : Aareal Bank auf Chefsuche - Merkens kehrt nicht zurück

Nach Monaten der Überbrückung ist nun klar: Aareal-Bank-Chef Merkens kehrt nicht zurück. Die Suche nach einem Nachfolger läuft bereits. Für den Aufsichtsrat ist das nicht die einzige Baustelle.

Die Aareal Bank muss sich einen neuen Chef suchen. Der erkrankte Vorstandsvorsitzende des Geldhauses, Hermann Merkens, scheide zum 30. April aus dem Vorstand aus, teilte der im SDax notierte Immobilienfinanzierer am späten Dienstagabend in Wiesbaden mit.

Merkens, der sein Amt seit November aus gesundheitlichen Gründen ruhen lässt, habe die Aufsichtsratsvorsitzende Marija Korsch unterrichtet, „dass er entgegen der ursprünglichen Erwartung seine Aufgaben als Mitglied und Vorsitzender des Vorstands aus ärztlicher Sicht auf absehbare Zeit nicht wieder aufnehmen“ könne. Der 1966 geborene Manager hatte die Führung der Bank 2015 übernommen.

„Der für diesen Fall vorsorglich bereits forcierte Prozess der Nachfolgesuche befindet sich inzwischen in einem fortgeschrittenen Stadium“, teilte die Bank mit. Mit möglichen Kandidaten seien in den vergangenen Wochen bereits „sehr vielversprechende Gespräche geführt“ worden, erklärte Korsch. Merkens' Aufgaben hatten für die Zeit seiner Abwesenheit die Vorstände Marc Heß und Thomas Ortmanns übernommen.

Im Zuge der Neubesetzung könnte das Führungsgremium schrumpfen: Der Aufsichtsrat befasst sich derzeit mit Größe und Zusammensetzung des Vorstandes. „Dieser Prozess zielt auf eine Optimierung der Aufstellung sowie auf eine Straffung des Gremiums und wird bereits in den nächsten Wochen Ergebnisse zeigen“, kündigte die Bank an, die sich erneut Attacken des Großaktionärs Petrus Advisers ausgesetzt sieht.

Der Hedgefonds, der seine Beteiligung an dem Institut zuletzt auf mehr als 9 Prozent aufstockte, hatte Korsch sowie zwei weitere Aufsichtsratsmitglieder Ende März zum Rücktritt aufgefordert. Nach Vorstellung von Petrus Advisers sollten sie bei der Hauptversammlung am 18. Mai Platz für drei neue Kandidaten machen. Das Kontrollgremium des SDax-Konzerns lehnt dieses Ansinnen ab.

Mitteilung Aareal Bank 20.4.2021

Mitteilung Aareal Bank 8.11.2020

Aareal Bank zur Bilanz 2021

Finanzberichte Aareal Bank

© dpa-infocom, dpa:210421-99-289528/2

(dpa)