1. News
  2. Wirtschaft
  3. Überregional

Corona: Die dritte Welle bedroht das Wirtschaftswachstum

Kostenpflichtiger Inhalt: Prognose der Wirtschaftsweisen : Dritte Corona-Welle bedroht Wirtschaftswachstum

Die Wirtschaftsweisen erwarten für 2021 nur noch 3,1 Prozent Wachstum. Das größte Risiko sei die dritte Welle. Die Aussetzung von Astrazeneca hat wirtschaftliche Folgen, mahnt Veronika Grimm. Um das Impfziel bis September zu schaffen, müssten es täglich 130 000 zusätzliche Impfungen geben.

eDr lannteedha wnodckLo bsmter dei dtshuece fWitsarhtc üaurs. F asd Jarh 2210 trnewera die aWisctfenrehiswts urn hnoc ein mhtcaWus nvo ,13 .nr oPezt mI sHtebr entath eis ncoh mti nieme uPsl ovn ,73 ontPerz hngecetre. mI rsetne rtaluaQ 1220 raw eid sctathiWrf ierbtes mu ewiz Preoztn .hgutpcmfers Im oh-aoCanJrr 2020 rwa eid sictrhfatW gra mu 49, Ptroenz rei.onecbgnhe saD„ etßgrö kRiosi frü die frcshaWtti tsi die ritedt lne-r,ealWoCo nwen ies uz ncgnsEkrinnuhäe in der Iirntedus t,ürh“f estag rleVok aned,Wli enier dre vrie nÖoenkom im vn.ihsrdSätreataceng hocN sei mna areb etiw tnrneetf ovn edr Ksrie mi rhhjraFü ,0220 als nbFriake gnewe ucetnrbnherreo frtikLetneee neecßshil uss.temn

Dei anSnupgn in dme Gimu,rme das dei giesnneuurredBg ,btreä its bie der tsränntiPeao dse nastucGeht zum :nfrieGe ahcN med enecsdhsiAu dse Vesdnnotiezr aLrs dleF its dsa mmriGue afu vier eteMdiirgl idremizte ndu aht diteerz uhca ienekn V.rsneidezton Der pmhaatcMkf tsi atnebntn,r udn asd ütfhre ahcu z,adu asds bei dre rVngsetlulo rde nneeu ePgoonsr rlVkeo alenWid dun oiakMn ieShcntrz aneriedn eeknni ihStc ßielen ndu estst edi ntoAtnerw des danneer egnet.äzrn So hense edi knenÖoom die gLae im en.lnieznE