Judo-Olympionikin und Mathe-Professorin Laura Vargas Koch Mit der Lizenz zum Durchkämpfen

Bonn · Die neue Bonner Mathe-Professorin Laura Vargas Koch mag es sportlich: Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro gewann sie die Bronzemedaille im Judo. Parallel zum Training arbeitete sie an ihrer Promotion.

Laura Vargas Koch stellt sich Herausforderungen mit einer gewissen Lockerheit. Das Foto zeigt sie an ihrem Arbeitsplatz im Bonner Arithmeum.

Laura Vargas Koch stellt sich Herausforderungen mit einer gewissen Lockerheit. Das Foto zeigt sie an ihrem Arbeitsplatz im Bonner Arithmeum.

Foto: Benjamin Westhoff

Laura Vargas Koch hat einen etwas anderen Weg in ihren heutigen Job genommen als manche ihrer Kolleginnen und Kollegen: Keine Teilnahme an Mathewettbewerben oder Knobel-Olympiaden in der Jugend, keine Fokussierung schon in jungen Jahren auf dieses eine, spezielle Fach.