Super Recognizer Scotland-Yard-Spezialisten in Köln im Einsatz

Köln · Menschen, die sich verblüffend gut Gesichter einprägen und diese jederzeit wiedererkennen können, heißen „Super Recognizer“. Sie werden von Scotland Yard außerordentlich geschätzt und manchmal auch ausgeliehen, zum Beispiel an Köln nach den Silvester-Vorfällen. Wissenschaftler haben die besondere Begabung noch nicht restlos entschlüsselt.

 Personen mit weit überdurchschnittlicher Gesichtserkennungs-Merkfähigkeit sind bei der Polizei heiß begehrt und werden bei der Suche nach Straftätern auch in größeren Menschenansammlungen fündig.

Personen mit weit überdurchschnittlicher Gesichtserkennungs-Merkfähigkeit sind bei der Polizei heiß begehrt und werden bei der Suche nach Straftätern auch in größeren Menschenansammlungen fündig.

Foto: picture alliance / dpa

Vorgehen von "Super Recognizer"

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort