1. Ratgeber
  2. Essen & Trinken

GA gelistet: Ein Grillabend mit Produkten aus Bonn und der Region

GA gelistet : Ein Grillabend mit Produkten aus Bonn und der Region

Im Sommer laden das Wetter und die langen Nächte förmlich dazu ein: Grillen unter freiem Himmel. Wir haben lokale Grillprodukte zusammengetragen.

Grillen, ein kühles Bier und gute Gesellschaft. An lauen Sommerabenden sitzen viele Menschen auf der heimischen Terrasse oder dem Balkon und genießen die mediterrane Stimmung. Natürlich darf das passende Essen nicht fehlen. Wir haben ein paar Produkten zusammengefasst, mit denen jeder Grilllabend ein Streifzug durch die Region wird.

Fisch & Fleisch

Die marinierten Koteletts aus der Packung vom Supermarkt oder das unbehandelte Stück Steak vom Metzger – beliebt. Doch es gibt noch Alternativen: Neben Wildfleisch aus dem Siebengebirge beispielsweise gibt es Fisch aus Siegburg und Lohmar.

Fischzucht A. Pilgram

Frischen Fisch aus heimischen Gewässern bekommt man in Lohmar. Die Familie Pilgram betreibt seit 1906 Fischzucht und bewirtschaftet die 35 Forellen- und 34 Karpfenteiche, die im Stadtgebiet von Siegburg und Lohmar liegen. Übrigens: Die ersten Teiche sollen vor mehreren Hundert Jahren von den Mönchen angelegt worden sein.

Adresse: Kieselhöhe 15, 53797 Lohmar

Öffnungszeiten: Freitag 8 -18 Uhr; Samstag 8 -13 Uhr.

Wildkammer Siebengebirge

Wildfleisch aus den Jagdrevieren des Naturschutzgebietes Siebengebirge und Rhein-Westerwald gibt es zum Beispiel im Hofladen der Wildkammer Siebengebirge. Von Wildbratwurst bis zum Wildschweinfilet finden Fleischliebhaber das Passende für den Grill.

Adresse: Karl-Simrock-Str. 17, 53604 Bad Honnef

Öffnungszeiten Hofladen: Freitag 16 - 19 Uhr; Samstag 10 - 14 Uhr.

Onlineversand: https://www.gourmet-wildfleisch.de/webshop/

Gemüse & Obst

Im Vorgebirge locken zahlreiche Obst- und Gemüsehöfe zum Einkaufen. Egal ob Salat zum Hauptgang oder Obst zum Dessert. Die Palette an Produkten scheint nahezu unbegrenzt. Spargel darf dabei natürlich fehlen.

Gemüsehof Steiger
Im Saisonkalender auf der Internetseite können sich die Kunden darüber informieren, was sich aktuell im Laden befindet und was aus eigenen Anbau kommt. So kocht man modern und regional!

Adresse: Dahlienstrasse 100, 53332 Bornheim

Kontakt: http://www.gemuesehofsteiger.de

Öffnungszeiten Hofladen: Di. - Fr. 8.30 - 18.30 Uhr; Samstag 8 - 13 Uhr.

Otto Schmitz-Hübsch
Äpfel und Birnen sind die Schwerpunkte dieses Obsthofes in Bornheim-Merten. Neben hausgemachtem Apfelsaft und Birnensaft gibt es im Hofladen auch frisch gebackenes Apfelbrot vom "Apfelbäcker".

Adresse: Bonn-Brühler-Str. 14, 53332 Bornheim

Kontakt: http://www.schmitzhuebsch.de/

Öffnungszeiten Hofladen: Mo. - Sa. 8 - 19 Uhr.

Spargelhof Saß
Bornheimer Spargel ist mittlerweile weit über die Grenzen der Region bekannt. Wenn die weißen Stangen aus dem Boden sprießen, sind Sie als Beilage fast schon Pflicht. (Achtung: Die Spargelsaison läuft vom Frühjahr bis zum Johannistag am 24. Juni).

Adresse: Isarstraße 13, 53332 Bornheim-Uedorf

Öffnungszeiten Hofladen: Mo. - Sa. 10 - 19 Uhr; Sonn- und Feiertags 9 - 13 Uhr.

Brot & Käse

Das eigene Brot backen und mit frischem Ziegenkäse bestreichen - im Bonner Umland gibt es dafür zwei spannende Adressen.

Die Broicher Mühle
Seit mehr als drei Jahrhunderten wird die Mühle von Familie Bedorf betrieben. Im eigenen Laden finden die Kunden neben verschiedenen Mehlsorten und Backmischungen noch vieles mehr.

Adresse: Im Bruch 32, 53343 Wachtberg

Kontakt: Telefon: 0228 32 48 78, http://www.muehle-bedorf.de/index.html#

Öffnungszeiten Mühlenladen: Di., Mi., Fr. 9 - 13 Uhr und 14.30 Uhr - 17 Uhr; Sa. 9 - 11 Uhr.

Milchziegenhof Minten
Von Toscana-Bällchen, Feta und Ziegengrillwurst bis zur Ziegenmilch. In Peppenhoven werden Käseliebhaber fündig. Die Produkte vom Hof Minten eignen sich sowohl als Begleitung zum Fleisch als auch zum Dessert.

Adresse: Peppenhoven 8, 53359 Rheinbach

Öffnungszeiten Mühlenladen: Mo. - Do. 17 - 18 Uhr, Fr. 14 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr.

Kontakt: Telefon: 0228 28 83, https://www.milchziegenhof-minten.de/

Getränke

Weine von der Ahr und das "Bönnsch" sind überregional bekannt. Aber auch kleinere Brauereien bieten verschiedene Biere an und sorgen für Vielfalt. Der Brombeerwein "Rebellenblut" aus Alfter darf natürlich auch nicht fehlen und ein Gin aus Bonn ist weltweit bekannt.

Brauereien:

  • Das Rheinbacher Bier
  • Ennert-Bräu
  • Siegburger Brauhaus

Siegfried Rheinland Dry Gin
Gin ist hip und ein Bonner Gin ist der allerhipste. Raphael Vollmar und Gerald Koenen lassen in einer Eifeler Brennerei ihren Siegfried herstellen, der inzwischen weltweit Preise eingeheimst hat.

Kontakt: Telefon: 0228 24 99 25 04, http://www.siegfriedgin.com/

Es handelt sich hierbei um eine beliebige Auflistung aus Bonn und der Region, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Es handelt sich ebenfalls nicht um eine Rangfolge. Die Reihenfolge ist willkürlich und die Verkaufsstellen subjektiv ausgewählt. Außerdem kann es aufgrund der Corona-Krise zu Änderungen im Angebot kommen.

(GA)