Mein Wein: Dernauer Spätburgunder Stolzes Statement

Außen noch Spuren der Flut und im Inneren feine und vielschichtige Aromen: Der Dernauer Spätburgunder vom Weingut Kreuzberg beweist, dass es sich lohnt weiterzumachen.

 Mein Wein

Mein Wein

Foto: Caro Maurer/Ilja Höpping

Und zum Dritten! Bei 90 Euro ließ Michael Prinz zu Salm-Salm auf der VDP-Auktion an der Nahe am 13. November den Hammer fallen. Diesen Preis erzielte jede der 122 Flaschen 2019er Devonschiefer Spätburgunder Reserve vom Weingut Kreuzberg.

Nur die Hälfte der ursprünglich vorgesehenen Flaschen hatte Ludwig Kreuzberg aus dem verheerenden Ahr-Hochwasser retten können. Der Versteigerungswein war eine Selektion.

Dem „kleinen Bruder“ davon fehlt zwar das „Reserve“ im Namen, trotzdem bietet der Wein von Kreuzberg eine spannungsreiche Qualität für vergleichsweise wenig Geld (23 Euro). Im Duft steigt zuerst ein vielschichtiger Mix auf aus Maulbeeren, eingelegten Kirschen und aus getrockneten Malvenblüten. Dahinter kommt Würze aus geräucherter roter Paprika, Süßholz und Kaffee, dann ein Hauch Leder, Nougat und Kaminfeuer. Der Gerbstoff ist fein, fast staubig, die Säure straff.

Das Etikett weist noch Spuren der Flut auf, sie wirken fast wie ein stolzes Statement: Es geht weiter. Ludwig Kreuzberg, Tochter Lea und ihr Team haben die Lese 2021 eingebracht, sie gärt zum Teil noch in einem Übergangsweingut in der Grafschaft. Es war Lea, sagt Ludwig Kreuzberg, „die entschieden hat, dass wir wiederaufbauen“. Der Wein beweist, dass es sich lohnen wird.

2019 Devonschiefer Spätburgunder, Weingut Kreuzberg, Ahr
Preis: 23 Euro. Zu bestellen über info@weingut-kreuzberg.de (die Website wird derzeit aktualisiert)

Meistgelesen
Neueste Artikel
Japanisches Streetfood: Für Takoyaki wird Oktopus
Bällchen auf Japanisch
Mein Gericht: Christian Sturm-WillmsBällchen auf Japanisch
In der sicheren Komfortzone
Mein Wein: Chardonnay vom Mittelrhein In der sicheren Komfortzone
Schichtwechsel
Neues aus dem Strandhaus Schichtwechsel
Auf die leichte Art
Mein Gericht: Robert Bösel Auf die leichte Art
Zum Thema
Mein Wein
Mit Zukunftspotenzial
Mein Wein: Dernauer Spätburgunder von der MaibachfarmMit Zukunftspotenzial
Die goldene Mitte
Mein Wein: Weiße Cuvée von Brogsitter Die goldene Mitte
Aus dem Ressort
Zur Abwechslung
Mein Gericht von Florian Weidlich Zur Abwechslung
In Sektlaune
Die besten Winzersekte In Sektlaune
Eines aus vielen
Mein Gericht: Felix Kaspar Eines aus vielen
Trompeten im Herbst
Mein Gericht: Sebastian Schipulle Trompeten im Herbst