Kinderbuch-Tipp Jess French: Unsere Wälder – Warum der Wald in Gefahr ist und wie wir ihn schützen können

Mit diesem Buch lernen Kinder ab 9 Jahren, warum Wälder überlebenswichtig sind und wie wir sie erhalten können.

Jess French: Unsere Wälder - GA-Kinderbuch-Tipp
Foto: arsEdition

Warum sind Wälder überlebenswichtig? In diesem Buch erfahren die Leser*innen, welche Arten von Wäldern es gibt, welche Gründe und Ursachen die zunehmende Entwaldung der Erde hat und was die Entwaldung und der Klimawandel miteinander zu tun haben. Auf erzählerische Weise lernen die Leser*innen, warum die Natur im Ungleichgewicht ist und so viele Tiere bedroht sind. Die beiden letzten Kapitel des Buches befassen sich mit Lösungsansätzen und damit, was jede/r Einzelne, ob Kind oder Erwachsener, tun kann, um die Wälder zu erhalten.

Das Buch regt dazu an, sich zu engagieren und aktiv zu werden. Empfehlenswert für Lehrende, Erzieher*innen sowie kleine und große Naturliebhaber*innen. Mit zahlreichen bunten Illustrationen. Ab 9 Jahren.

Jess French: Unsere Wälder – Warum der Wald in Gefahr ist und wie wir ihn schützen können, arsEdition, 2022 ISBN: 978-3-8458-4463-3

Ellen, Stadtbibliothek Bonn

Der Kinderbuch-Tipp wird wöchentlich von der Stadtbibliothek Bonn zur Verfügung gestellt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Zwischen Kitsch und Drama
GA-Interview mit Maurice Saß Zwischen Kitsch und Drama
Aus dem Ressort