Eine 100 auf dem Trikot

100 Spiele für die deutsche Nationalmannschaft: Das haben noch nicht viele Fußballer geschafft. Bastian Schweinsteiger zum Beispiel hat 121 Spiele für Deutschland gemacht, Thomas Müller genau hundert.

Die meisten Spiele für Deutschland hat Lothar Matthäus hinter sich, und zwar 150.

Seit Dienstag gehört ein neuer Spieler zu der Gruppe der Hunderter. Denn Toni Kroos stand zum 100. Mal für die deutsche Mannschaft auf dem Platz. Auch auf seinem Trikot stand eine 100 in goldenen Ziffern, dazu natürlich seine Rückennummer 8. In dem Spiel gegen die Schweiz ging es hin und her. Das Ergebnis lautete am Ende: 3:3 unentschieden.

(dpa)