Nach Zerstörung durch die Flut Neue Lösung für Abwasser-Kläranlagen an der Ahr geplant

Altenahr · Nachdem beide Klärwerke der Verbandsgemeinde Altenahr bei der Flutkatastrophe im Juli zerstört worden sind, soll das Abwasser künftig abgeleitet werden. Dafür geht es nach Sinzig und nach Dümpelfeld.

 Die Abwässer, die bislang in Mayschoß geklärt wurden, sollen künftig in die Kläranlage Untere Ahr in Sinzig geleitet werden.

Die Abwässer, die bislang in Mayschoß geklärt wurden, sollen künftig in die Kläranlage Untere Ahr in Sinzig geleitet werden.

Foto: Martin Gausmann

Wiederaufbau der Kläranlagen ist problematisch

Sicherheit der Stromversorgung

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort