Ahrweinkönigin Annabell Stodden „Wir bauen alles wieder auf, noch schöner, als es vorher war“

Interview | Ahrtal · Annabell Stodden aus Rech ist die neue Ahrweinkönigin. Wer ist die Frau, die nun für ein Jahr das Weinbaugebiet der Ahr weltweit repräsentieren darf? So will sie ihr Amt angehen und die Heimatregion voranbringen.

Auch ohne Amtsrobe hütet Ahrweinkönigin Annabell Stodden ihre Krone wie einen Schatz. Im Gespräch mit GA-Redakteur Volker Jost spricht sie über ihre herausfordende Aufgabe.

Auch ohne Amtsrobe hütet Ahrweinkönigin Annabell Stodden ihre Krone wie einen Schatz. Im Gespräch mit GA-Redakteur Volker Jost spricht sie über ihre herausfordende Aufgabe.

Foto: AHR-FOTO

Friedlicher Machtwechsel an der Spitze des Weinbaugebietes: Zum Auftakt des Pfingstweinmarktes der Ahr auf dem Marktplatz in Ahrweiler übergab Katja Hermann die Krone der Ahrweinkönigin an ihre Nachfolgerin Annabell Stodden. Ein Jahr lang repräsentiert die amtierende Ortsweinkönigin von Rech nun das Weinbaugebiet Ahr in der ganzen Welt. GA-Redakteur Volker Jost will im Gespräch mit der neuen Ahrweinkönigin herausfinden, wer die Frau hinter der Krone ist.