1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Bad Neuenahr-Ahrweiler

A61 bei Bad Neuenahr-Ahrweiler: Unfall mit drei Lastwagen

Bad Neuenahr-Ahrweiler : A61 nach Unfall mit drei Lastwagen über Stunden gesperrt

Am Mittwochmorgen hat es auf der A61 in der Nähe vom Autobahnkreuz Neuenahr-Ahrweiler einen Unfall mit drei Lkws gegeben. Die Strecke musste über mehrere Stunden gesperrt werden.

Auf der Autobahn 61 ist es am Mittwochmorgen in der Nähe des Autobahnkreuzes Bad Neuenahr-Ahrweiler zu einem Auffahrunfall von drei Lastkraftwagen gekommen. Wie die Polizei in Koblenz mitteilte, wurde ein Fahrer bei dem Zusammenstoß am Mittwochmorgen in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Der Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden. Aufgrund der Rettungsarbeiten musste die Strecke in Fahrtrichtung Köln zwischen Dreieck Bad Neuenahr und Kreuz Meckenheim über mehrere Stunden gesperrt werden.

Liebe Leser, Sie haben Fragen zu einem Artikel, Ihrem Abonnement oder Anregungen zu einem bestimmten Thema? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen Ihre Anregungen entgegen. Schicken Sie uns einfach eine Mail oder rufen Sie uns an. Die entsprechenden Mailadressen und Telefonnummern finden Sie unter www.ga.de/kontakt.

(dpa)