1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bad Neuenahr-Ahrweiler: Feuer bei der Kreisverwaltung - 40 Feuerwehrleute im Einsatz

Feuer in Ahrweiler : Feuerwehr rückt zu Brand an der Kreisverwaltung aus

In Ahrweiler hat es am Montag auf dem Dach der Kreisverwaltung gebrannt. Die Freiwilligen Feuerwehren Bad Neuenahr und Ahrweiler waren mit 40 Einsatzkräften vor Ort.

In Ahrweiler hat es am Montagmorgen gegen 8.40 Uhr auf dem Dach der Kreisverwaltung gebrannt. Wie die Kreisverwaltung mitteilte, hatten Spaziergänger das Feuer entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehren Bad Neuenahr und Ahrweiler waren mit acht Fahrzeugen und rund 40 Einsatzkräften vor Ort. Auslöser des Brandes war die Wärmepumpe einer Lüftung. Die Einsatzkräfte evakuierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung und löschten den Brand zügig. Es gab keine Verletzten und der Betrieb im Kreishaus konnte am Montag weiter fortgesetzt werden.

Mit Blick auf die Brandursache teilte die Polizei mit, dass ein technischer Defekt nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht ausgeschlossen werden könne.

(ga)