Feuerwehr-Einsatz in Bad Neuenahr Unbekannte weiße Flüssigkeit floss in die Ahr

Bad Neuenahr · Am Samstagmittag floss bei Bad Neuenahr eine unbekannte weiße Flüssigkeit in die Ahr. Ein Passant alarmierte daraufhin die Feuerwehr.

 Eine unbekannte weiße Flüssigkeit wurde in die Ahr eingeleitet. Feuerwehr und Untere Wasserschutzbehörde nahmen Proben.

Eine unbekannte weiße Flüssigkeit wurde in die Ahr eingeleitet. Feuerwehr und Untere Wasserschutzbehörde nahmen Proben.

Foto: AHR-FOTO

Gegen 12.45 Uhr am Samstagmittag ist ein Alarmruf bei der Feuerwehr in Bad Neuenahr eingegangen. Ein Spaziergänger meldete, dass aus einem Regeneinlauf in Bad Neuenahr, nahe der Lindenstraße, eine weiße Flüssigkeit in die Ahr laufe.

Nach Eintreffen stoppten die Einsatzkräfte den Einlauf der unbekannten Flüssigkeit. Ein pH-Wert-Test ergab, dass es sich weder um eine Säure noch eine Lauge handelte. Auch eine ölige Flüssigkeit konnte laut der Einsatzleitung ausgeschlossen werden.

Die ebenfalls alarmierte Untere Wasserschutzbehörde von Bad Neuenahr-Ahrweiler nahm eine Probe der Flüssigkeit, deren Ergebnis jedoch noch aussteht. Gegen 14.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

(ga)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort