1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Bad Neuenahr-Ahrweiler

Singen in Corona-Zeiten: Kammerchor Bad Neuenahr probt im Kurpark

Singen in Corona-Zeiten : Kammerchor Bad Neuenahr probt im Kurpark

Gemeinsam singen mit viel Abstand und viel frischer Luft: Der Kammerchor Bad Neuenahr-Ahrweiler probt im Kurpark von Bad Neuenahr.

Der Kammerchor Bad Neuenahr-Ahrweiler trotzt Corona mit einem Neustart der Probenarbeit. Die Lösung: Gemeinsam singen mit viel Abstand und viel frischer Luft. Geprobt wird im Publikumsbereich vor der kleinen Bühne im Kurpark von Bad Neuenahr.

Vorsitzender Stefan Giffels und Chorleiter Christian Letschert-Larsson informierten bei der ersten Probe im Kurpark die Sänger über künftige Abläufe und Wahl der Probenorte, denn bei schlechtem Wetter soll in größere Hallen ausgewichen werden. Dennoch: Alle Konzerte sind für dieses Jahr abgesagt. Traurig stimmt die Mitglieder aber auch, dass auch die Konzertreise nach New York gestrichen werden musste.

Die Proben finden derzeit nach Anmeldung separat für alle Stimmlagen statt. Giffels: „Alles in allem dennoch eine große Herausforderung für den Chor, denn Plätze oder Räume für Proben zu finden, ist nicht so einfach.“