Polizei hielt Vater für Autodieb Kleinkind in Düsseldorf mit Säge aus Auto befreit

Düsseldorf · Zwei Mitarbeiter des Düsseldorfer Ordnungsamtes haben gemeinsam mit dem Vater ein Kleinkind aus einem Auto befreit. Das Kind habe sich versehentlich selbst eingeschlossen, teilte die Stadt mit.

 Ein Kleinkind hatte sich in Düsseldorf selbst im Auto eingeschlossen und musste befreit werden.

Ein Kleinkind hatte sich in Düsseldorf selbst im Auto eingeschlossen und musste befreit werden.

Foto: dpa (Symbolbild)
(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort