Rettungskräfte schlagen Alarm Bagatellanrufe beim Rettungsdienst an der Ahr binden Kräfte

Kreis Ahrweiler · Zunehmend unnötige Anrufe binden beim Rettungsdienst Kräfte und Fahrzeuge, die dann woanders fehlen. Manche Fälle sind geradezu haarsträubend. Warum es so wichtig ist es, je nach Dringlichkeit die richtige Nummer anzurufen.

 Ein Rettungswagen unterwegs. Häufig wird die 112 aber fälschlicherweise auch wegen Bagatellen angerufen.

Ein Rettungswagen unterwegs. Häufig wird die 112 aber fälschlicherweise auch wegen Bagatellen angerufen.

Foto: dpa/Monika Skolimowska

Nicht nur die Feuerwehr wie etwa der Löschzug Bad Neuenahr ist betroffen. Auch der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Kreisverband Ahrweiler, hat mit immer mehr „Bagatellen“ zu tun, also mit Anrufen für Einsätze, für die der Rettungsdienst eigentlich nicht oder zumindest nur bedingt gedacht ist.