Kreistag Ahrweiler wird am Sonntag gewählt So sehen Parteien und Wählergruppen die Zukunft des Kreises

Kreis Ahrweiler · Was ist das wichtigste Thema für den Kreis Ahrweiler in der kommenden Wahlperiode? Das haben wir die Parteien und Wählergruppen gefragt, die am Sonntag bei der Wahl zum Kreistag Ahrweiler kandidieren. So haben sie geantwortet.

Der noch amtierende Kreistag Ahrweiler bei einer Sitzung. Am Sonntag wird das Gremum neu gewählt.

Der noch amtierende Kreistag Ahrweiler bei einer Sitzung. Am Sonntag wird das Gremum neu gewählt.

Foto: Martin Gausmann

Am Sonntag werden in Rheinland-Pfalz die politischen Vertretungen aller Städte, Gemeinden und Landkreise neu gewählt. Auch die 46 Mitglieder des Kreistags Ahrweiler werden neu bestimmt. Um die Stimmen der Wahlberechtigten bewerben sich die CDU, die SPD, die Grünen, die FWG, die AfD, die FDP, die Linke und erstmals die Wählergruppe Kreis Ahrweiler (WKA). Wir haben die Fraktionsvorsitzenden der nicht als extremistischer Verdachtsfall eingestuften Parteien und Wählergruppen im Kreistag danach gefragt, was nach ihrer Ansicht das wichtigste Vorhaben in der kommenden Wahlperiode des Kreistags sein wird und wie sich ihre Fraktion dazu positioniert. Das haben sie geantwortet.