1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kooperation von Arp Museum und Stadt: Kunst in den Fußgängerzonen der Kreisstadt Ahrweiler

Kooperation von Arp Museum und Stadt : Kunst in den Fußgängerzonen der Kreisstadt Ahrweiler

Farbenfrohe Werke des exzentrischen Salvador Dalí und abstrakte Arbeiten von Hans Arp auf großen Bannern für alle sichtbar in der Stadt: Das Projekt „Kunst in der Fußgängerzone“ macht’s möglich.

Bei der Aktion „Kunst in der Fußgängerzone“ sind zwei der wichtigsten Vertreter des Surrealismus in die Zentren der Kreisstadt eingezogen. Auf jeweils sieben großformatigen Kunstbannern können Passanten in Bad Neuenahr und in Ahrweiler die farbenfrohen Hauptwerke des exzentrischen Salvador Dalí und die abstrakten Arbeiten Hans Arps sehen.

Die Banner machen zudem auf die noch bis zum 10. Januar im Arp Museum Rolandseck laufende Präsentation zu den Vorreitern der modernen Kunst aufmerksam. „Die Ausstellung im Arp Museum macht erstmals konzentriert die zahlreichen Bezüge zwischen den beiden Protagonisten der Moderne erlebbar“, sagte Museumsdirektor Oliver Kornhoff am Freitag in Bad Neuenahr zum Startschuss der Banner-Aktion.

Bürgermeister Guido Orthen erklärte zum gemeinsamen Projekt: „Das Team des Museums hat hochkarätige Leihgaben zusammengetragen. Umso schöner, dass wir in den Fußgängerzonen einen kleinen Einblick in die Verbindungen der beiden Künstler geben können.“