1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Grafschaft

Florian für Bruno Zimmermann: Löschgruppe Holzweiler-Esch verabschiedet Ortsvorsteher

Florian für Bruno Zimmermann : Löschgruppe Holzweiler-Esch verabschiedet Ortsvorsteher

Im Escher Vereinstreff hat die Löschgruppe Holzweiler-Esch nicht nur weihnachtlich gefeiert, sondern auch geehrt und gedankt. So wurde Ortsvorsteher Bruno Zimmermann von Löschgruppenführer Walter Röhn aus dem aktiven Feuerwehrdienst verabschiedet.

Als Dank für sein langjähriges Engagement überreichte ihm Röhn einen Florian mit Widmung und einem Gutschein. Gerhard Hoffmann wurde für 25 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr geehrt. Ihm überreichte der Löschgruppenführer als Dank für seine Verdienste um die Feuerwehr einen Gutschein. Zur Feier gekommen waren aber auch viele Kinder und Bürger. Ihnen wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Zum Auftakt des Programms führten die aktiven Wehrleute wie schon in den Jahren zuvor ein Krippenspiel auf. Die Kleinen stellten derweil in einer Bastelecke kleine Sterne und Weihnachtsbaumkugeln aus Papier her. Die Erwachsenen wurden von Caroline Krahe und Nadine Haack mit Weihnachtsliedern unterhalten.

Als Einstimmung auf den Besuch von Sankt Nikolaus sang der Chor der Grundschule Gelsdorf unter der Leitung von Schulleiterin Jeanette Schroerlücke. Der Nikolaus sparte bei seinem Auftritt nicht mit Lob. Besonders würdigte er die Aktiven, die das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze erzielt hatten.

Zum Abschluss seines Besuches verteilte der heilige Mann noch an jedes Kind ein Geschenk.