Adventsfeier: Kurzweil bei der Awo in der Kreisstadt

Adventsfeier : Kurzweil bei der Awo in der Kreisstadt

Einen kurzweiligen Jahresabschluss mit vielen Ehrungen hat die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Bad Neuenahr-Ahrweiler gefeiert. Vorsitzende Ingrid Frick freute sich über die gute Resonanz von Mitgliedern und Freunden.

Nach einer musikalischen Einstimmung durch Martha Balmer auf der Flöte und Thea-Maria Ebben auf der Geige ehrte sie unter anderem für 15-jährige Mitgliedschaft Horst Laue, Marga Kappen, Gerta Mertens, Hans-Albert Witsch, Ulrike Andl, Elisabeth Graff, Hans-Josef Kreuer, Renate Wiedemann, Gunter Siepmann, Gertrud Duttle, Leni Görg, Gisela Becker, Gert Kronenwett und Johanna Mertins.

Seit mehr als 20 Jahren dabei sind Regina Hemeier sowie Sigrid und Herbert Kummert und seit mehr als 30 Jahren Helga Eisenberg, Maria und Manfred Kündgen. Seit mehr als 40 Jahren halten zudem Franz Altmann, Ingmar Barthel und Lothar Hujet der Awo die Treue. Für herausragende Leistungen über Jahrzehnte hinweg wurde Horst Zlobinski ausgezeichnet.

Nach Rückblick und Vorschau auf das kommende Jahr brachten Rudi Frick, Herbert Kummert und Anne Pförtner das Publikum mit heiteren Geschichten rund um die Weihnachtszeit immer wieder zum Schmunzeln. Gerald Endrich moderierte den launigen Nachmittag, der mit dem gemeinsamen Singen vertrauter Weihnachtslieder endete.