Ahrweiler: Fäkalienentsorgungsanlage am Wohnmobilhafen wird rückgebaut

Ahrweiler : Fäkalienentsorgungsanlage am Wohnmobilhafen wird rückgebaut

Der Rückbau der Fäkalienentsorgungsanlage am Wohnmobilhafen am Ahrweiler soll am Montag beginnen. Das teilte die Stadtverwaltung mit.

Die Anlage auf dem Gelände war wegen massiver Geruchsbelästigung von den Anliegern kritisiert worden. Daraufhin hatte die Stadt deren Rückbau bis zum Jahresende angeordnet.

Der Schwimmbadpächter als Betreiber habe die Station bereits außer Betrieb genommen, die Arbeiten würden aber wegen der Feiertage erst jetzt beginnen können, so Stadtsprecher Karl Walkenbach auf Anfrage des General-Anzeigers.

Für die Wohnmobilisten ist ein Hinweis angebracht worden, dass sie ihre Fäkalkassetten in der Toilette des Schwimmbades entsorgen können, teilte ein Nachbar mit.