1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Mehr von Ahr & Rhein

Bürgermeisteramt: Marcel Caspers strebt Personalunion in Bad Breisig an

Bürgermeisteramt : Marcel Caspers strebt Personalunion in Bad Breisig an

Das Rennen um das vakante Amt des Stadtbürgermeisters in Bad Breisig nimmt Fahrt auf: Der aktuelle Rathauschef der Verbandsgemeinde Bad Breisig, Marcel Caspers, lässt sich zur Wahl am 11. Juli aufstellen.

Marcel Caspers, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisig, will nun auch Bürgermeister der Stadt Bad Breisig werden. Der 35-jährige Verwaltungschef teilte am Freitagabend mit, dass er sich am 11. Juli in der Quellenstadt als parteiloser Kandidat zur Wahl stellen werde. Etwaige Gegenkandidaten sind noch nicht bekannt.

Caspers war im Herbst des vergangenen Jahres von den Bürgern zum Verwaltungschef der Verbandsgemeinde Bad Breisig gewählt worden. Im September hatte er sich in Urwahl mit 65,8 Prozent klar gegen seinen von der SPD nominierten Kontrahenten Sebastian Goerke durchgesetzt. Das Amt des ehrenamtlichen Stadtbürgermeisters war vor wenigen Wochen frei geworden, nachdem der bisherige Amtsinhaber Udo Heuser (parteilos) seinen Rücktritt erklärt hatte (der GA berichtete).

Heusers Amtsführung war umstritten: Sowohl die im Rat der Stadt vertretenen Fraktionen als auch die Beigeordneten warfen ihm vor, Beschlüsse nicht ausgeführt und häufig eigenmächtig gehandelt zu haben. Zudem bescheinigte man Heuser – von Beruf Restaurantfachmann – eine Überforderung im Amt des Bürgermeisters. Seit Heusers Rücktritt führt die Erste Beigeordnete Beate Deres die Geschäfte der Stadt. In ihrer Funktion als Vorsitzende der CDU-Fraktion wurde sie in der Übergangszeit vom ehemaligen Landtagsabgeordneten und CDU-Ratsvertreter Guido Ernst abgelöst.

„Es gibt eine enge Verzahnung von Verbandsgemeinde und Stadt“, erklärte Marcel Caspers gegenüber dem GA. Viele Vorgänge müssten ohnehin in seiner Funktion als Verbandsbürgermeister bearbeitet werden. Angst vor einer Doppelbelastung habe er nicht. Bereits Caspers Amtsvorgänger im Bad Breisiger Rathaus, Bernd Weidenbach (CDU), hatte über Jahre hinweg sowohl den Posten des VG-Bürgermeisters als auch den des Stadtbürgermeisters inne.

Caspers ist parteilos. Er ist verheiratet und ist Vater eines elfjährigen Sohnes. Der VG-Bürgermeister ist aktives Mitglied der Bad Breisiger Feuerwehr. In seiner Freizeit betreut er eine Jugendmannschaft des Gönnersdorfer Fußballvereins.