Kontaminierter Boden in Oberbreisig Giftige Schlacke belastet nicht nur alten Sportplatz

Oberbreisig · Auf dem alten Sportplatz in Oberbreisig soll eine Kita entstehen. Doch im Boden wurden Spuren von giftigem Dioxin gefunden. Und zwar nicht nur auf dem Sportplatz selbst.

Der Sportplatz in Oberbreisig von oben: Der dunkle Bereich ist bereits saniert und mit Folie und Schotter versiegelt.   Auf dem restlichen Bereich wird der Boden abgetragen und gelagert.

Der Sportplatz in Oberbreisig von oben: Der dunkle Bereich ist bereits saniert und mit Folie und Schotter versiegelt. Auf dem restlichen Bereich wird der Boden abgetragen und gelagert.

Foto: ahr-foto

Es ist ein hoher sechsstelliger Betrag, der für die Sanierung des ehemaligen Sportplatzes in Oberbreisig aufgebracht werden muss. Wie berichtet, soll auf der Fläche ein neuer Kindergarten gebaut werden. Nachdem sich herausgestellt hatte, dass der Aschenbelag der früheren Sportstätte kontaminiert war, musste gehandelt werden. Die gesamte Deckschicht kommt weg und wird entsorgt. Die Arbeiten sind aktuell im Gange und erfordern besondere Schutzkleidung.