Kandidatenporträt Rüdiger Nothnick: Mehr direkte Demokratie wagen

Kreis Ahrweiler · Geht es nach Rüdiger Nothnick, der für die AfD im Wahlkreis 14 als Direktkandidat antritt, sollten die Bürger viel häufiger abstimmen. Er wünscht sich, dass es landesweit mehr direkte Demokratie in Form von Befragungen gibt. Der AfD-Mann will zudem die medizinische Versorgung im Kreis sichern.

 AfD-Kandidat Rüdiger Nothnick will die medizinische Versorgung im Kreis verbessern.

AfD-Kandidat Rüdiger Nothnick will die medizinische Versorgung im Kreis verbessern.

Foto: Rüdiger Nothnick

Einwanderung und Asyl spielen eine Rolle

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Gute Gründe für eine Beobachtung
Kommentar zur Einstufung der AfD als VerdachtsfallGute Gründe für eine Beobachtung
Aus dem Ressort