1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Mehr von Ahr & Rhein

Unfall im Kreis Ahrweiler: Motorradfahrer schwer verletzt

Nahe Nürburgring : Motorradfahrer wird bei Unfall im Kreis Ahrweiler schwer verletzt

Auf der B258 ist am Samstag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden, nachdem er einem Auto auffuhr. Den Angaben der Polizei zufolge habe das vorausfahrende Auto „ohne erkennbaren Grund“ stark abgebremst.

Bei einem Unfall am Samstagvormittag auf der B 258 ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei bremste ein Autofahrer seinen Wagen „ohne erkennbaren Grund“ fast bis zum Stillstand ab. Der dem Auto auf der Strecke vom Nürburgring Richtung Döttingen folgende Motorradfahrer sei dann trotz Vollbremsung aufgrund unzureichenden Sicherheitsabstands auf das Auto aufgefahren.

Der Motorradfahrer musste schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Am Motorrad sei ein Totalschaden enstanden, am Auto „mittlerer Sachschaden“.

(ga)