Kreis-Verkehrswacht: Verdiente Kraftfahrer ausgezeichnet

Kreis-Verkehrswacht : Verdiente Kraftfahrer ausgezeichnet

Die Verkehrswacht Kreis Ahrweiler nahm in einer Feierstunde im Bad Neuenahrer Hotel Krupp Auszeichnungen der Deutschen Verkehrswacht für bewährte Kraftfahrer für ihre "langjährige, vorbildliche und unfallfreie Teilnahme am Straßenverkehr" vor.

Der zweite Vorsitzende Harald Fölsch ehrte Bernd Greulich aus Bad Breisig mit der "Auszeichnung in Gold" für 30 Jahre. Die "Auszeichnung in Gold mit Eichenkranz" für 40 Jahre Fahrzeit erhielt Katharina Zimmermann. Die Urkunde "Auszeichnung als goldenes Lorbeerblatt" für 50 Jahre unfallfreies Fahren nahmen in Bad Neuenahr Wolfgang Zimmermann, Otto Schweig (Bad Neuenahr-Ahrweiler) und Heidolf Weisel (Bad Neuenahr-Ahrweiler) entgegen.

Die Ehrung sei, so Fölsch, neben Anerkennung auch Verpflichtung: Die Geehrten sollen auch weiterhin durch umsichtiges Verhalten im Straßenverkehr anderen Verkehrsteilnehmern Vorbild sein.

Seit mehr als 50 Jahren zeichnet die Verkehrswacht bewährte Kraftfahrer aus - dazu zählen auch Berufskraftfahrer und Straßenbahnführer, die mindestens eine zehnjährige Fahrzeit vorweisen können.