1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Remagen

Stadtmeisterschaft: Kopfsprung mit Flossen

Stadtmeisterschaft : Kopfsprung mit Flossen

Eigentlich war es kein Freibadwetter, doch bei den Stadtmeisterschaften im Schwimmen, die die DLRG Jahr für Jahr für die Stadt Remagen ausrichtet, standen auch im Regen 100 Einzelstarts in den Disziplinen 25 Meter Brust und 50 Meter Brust, 25 Meter Flossen, 50 Meter Flossen mit Hindernis, 50 Meter Freistil mit Hindernis und 400 Meter Freistil an.

Die Erfolge durchs fleißige Training der Teilnehmer stellten sich schnell ein. So war der 13-jährige Bastian Müller aus Gönnersdorf auf der Strecke über 400 Meter Freistil in ein der hervorragenden Zeit von 5.29 Minuten Gesamtschnellster in dieser Königsdisziplin. Er wurde Stadtmeister genau wie über 50 Meter Brust, 50 Meter Kraul und 50 Meter Flossen mit Hindernis.

DLRG-Vorsitzender Volker Pütz übernahm im Anschluss die Siegerehrung: Stadtmeister über 25 Meter Brust wurden Frederike Haake, Nora Blüher, Altas Deniz, Valentino Topalovic und Katharina Heine. Sara Atlas, Deniz Altas und Valentino Topalovic sicherten sich über 25 Meter Kraul den Titel.

Ebenfalls Stadtmeister über 25 Meter Flossen mit Hindernis wurden Maya Frömbgen, Valentino Topalovic Jaelle Weber, Janine Rein, Claudia Silva und Sabine Junk. Schnellste über 50 Meter Brust waren Nora Blüher, Valentino Topalovic, Katharina Heine, Rene Rein Jan Schmidt, Delia Walter, Janine Rein, Bastian Müller Jonathan Wind, Annika Dung Claudia Silva und Martina Salscheider.

Den Stadtmeister-Titel über 50 Meter Freistil Hindernis holten Frederike Haake Nora Blüher Timo Salscheider, Rene Rein, Janine Rein, Bastian Müller, Jonathan Wind, Annika Dung, Claudia Silva, Jürge Muth und Sabine Junk. Erfolgreich auf der Strecke von 50 Meter Flossen mit Hindernis waren Timo Salscheider, Delia Walter, Rene Rein Bastian Müller Jonathan Wind, Annika Dung, Martina Salscheider und Sabine Junk. Last but not least wurden Janine Rein, Bastian Müller, Annika Dung und Wolfgang Wind Stadtmeister über 400 Meter Freistil.

Nachdem alle Teilnehmer Urkunden und Glückwünsche entgegengenommen hatten, fand der ereignisreiche Tag am Abend am Grill einen gemütlichen Abschluss.

Informationen über die Angebote der DLRG Remagen gibt es unter www.remagen.dlrg.de