1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Remagen

An den Weihnachtstagen: Schmiererei auf Zügen in Remagen und Andernach

An den Weihnachtstagen : Schmiererei auf Zügen in Remagen und Andernach

In Remagen und Andernach wurden an den Weihnachtstagen Züge mit Farbe beschmiert. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Unbekannte haben an den Weihnachtstagen mit Farbschmierereien an Zügen in Remagen und Andernach mehr als 5000 Euro Schaden verursacht. Das teilt die Polizei mit. Im Bahnhof Remagen besprühten die Täter demnach vier Reisezüge auf einer Fläche von 50 Quadratmetern, der Schaden dort liege bei 2000 Euro. Im Bahnhof Andernach seien in der Nacht von Heiligabend auf den ersten Weihnachtstag zwei Reisezüge auf einer Fläche von jeweils 80 Quadratmetern besprüht worden. Ersten Schätzungen zufolge belaufe sich der Schaden dort auf etwa 3200 Euro. Zeugen werden gebeten sich unter der Nummer (0651) 43 67 80 bei der Polizei zu melden.