1. Region
  2. Ahr & Rhein
  3. Remagen

Deutsch-holländischer Markt in Remagen: Startschuss für die neue Saison der Einzelhändler

Deutsch-holländischer Markt in Remagen : Startschuss für die neue Saison der Einzelhändler

Am Sonntag, 16. März, macht der deutsch-holländische Stoffmarkt bereits zum siebten Mal Station in Remagen. Die Besucher wird es freuen. Denn an über 90 Ständen bieten die Händler wieder eine riesengroße Auswahl an exklusiven Mode-, Deko-, Gardinen-, Möbel- und anderen Spezialstoffen. Nadel- und Fadenspezialisten werden sich deshalb an diesem Tag wie im Schlaraffenland fühlen.

"Von der bunten und qualitativ hochwertigen Ware geht eine ganz eigenartige Faszination aus, der man sich einfach nicht entziehen kann", weiß Marko Krstic von der EXPO Concept zu berichten. Er rechnet daher fest mit einem nochmals größeren Kundenzulauf als im vergangenen Jahr, da sich - so seine Erkenntnis - immer mehr Interessierte mit dem "Stoffmarktvirus" anstecken. "Zudem kommen die Händler sehr gerne nach Remagen und präsentieren hier zu Beginn der Saison die aktuellsten Messeneuheiten und die angesagtesten Stofftrends zu überraschend günstigen Preisen", teilte die Stadtverwaltung mit.

Dem Stoffmarkt werden sich auch dieses Jahr wieder einige Spezialisten für Perlen, Steine und Schmuckzubehör anschließen. Sie bieten Material und Zubehör zur individuellen Schmuckgestaltung. Wie beim Stoff gibt es auch in diesem Bereich kaum fertige Produkte. Ferner rundet ein Kurzwarenangebot das Einkaufsvergnügen auf dem Markt ab.

Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr die Kooperation mit einem Schweizer Nähmaschinenhersteller. Vor Ort haben die Besucher die Möglichkeit, an der Verlosung einer besonders guten Nähmaschine teilzunehmen. Der Markt ist für den Remagener Einzelhandel gleichzeitig der Startschuss in die neue Saison. Er lädt beim ersten verkaufsoffenen Sonntag zum Bummeln, Schauen, Einkaufen und Genießen in die Remagener Innenstadt ein. frv

Der Stoffmarkt ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Infos gibt es unter www.expo-concept.de (Ruf 0201/8942122) sowie bei der Stadt Remagen unter www.remagen.de (Ruf 02642/20153).