Westumer Straße/K44 Autofahrerinnen werden bei Unfall in Sinzig verletzt

Sinzig · Zwei Autofahrerinnen sind am Mittwochmittag in Sinzig auf der Westumer Straße/K44 zusammengestoßen. Der Straßenabschnitt musste gesperrt werden.

 Zwei Autofahrerinnen wurden in Sinzig bei einem Zusammenstoß verletzt. (Symblofoto)

Zwei Autofahrerinnen wurden in Sinzig bei einem Zusammenstoß verletzt. (Symblofoto)

Foto: dpa/Stefan Puchner

Am Mittwochmittag sind gegen 14.20 Uhr in Sinzig zwei Autofahrerinnen bei einem Unfall verletzt worden. Das teilt die Polizei Remagen in einer Pressemitteilung mit. Eine 23-jährige Mercedes-Fahrerin stieß auf der Westumer Straße/K44 frontal mit einer 61-Jährigen in einem Skoda zusammen. Beide Fahrerinnen wurden mit leichten bis schweren Verletzung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die beiden Unfallwagen mussten abgeschleppt werden. Es handele sich bei den Autos vermutlich um einen wirtschaftlichen Totalschaden, so ein Sprecher der Polizei Remagen. Der Straßenabschnitt wurde zur Unfallaufnahme bis etwa 15:50 Uhr gesperrt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Der Professor setzt auf Team-Geist
Vorentscheid für Brettspiel-Meisterschaften in Sinzig Der Professor setzt auf Team-Geist