1. Region

Bauarbeiten auf B42: Arbeiten auf 120 Metern Länge vor Linzer Fährzufahrt

Bauarbeiten auf B42 : Arbeiten auf 120 Metern Länge vor Linzer Fährzufahrt

Die Bauarbeiten im sechsten Bauabschnitt der B 42 in Linz beginnen am Montag, 27. Februar. Dazu wird zunächst die Baustellenverkehrsführung eingerichtet. Das teilt der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz mit.

Der Ausbauabschnitt mit einer Länge von etwa 120 Metern befindet sich unmittelbar vor der Fährzufahrt. Wie schon im letzten Jahr wird die Fähre im Ringbetrieb laufen. Demnach erfolgt eine Überfahrt von Linz nach Kripp und die Rückfahrt zwischen Sinzig und Leubsdorf. Die derzeitige Fährausfahrt wird als Zufahrt genutzt.

Dem Verkehr steht während der Bauzeit nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Zur Verkehrsregelung wird daher wieder eine Ampelanlage eingesetzt. Die Bushaltestelle an der Bundesstraße 42 gegenüber "Am Gestade" wird in diesem Zeitraum nicht angefahren. Für den Ausbau des gesamten sechsten Bauabschnittes sind etwa sechs Wochen vorgesehen. Der Landesbetrieb Mobilität dankt im Voraus für das Verständnis wegen der unvermeidlichen Beeinträchtigungen.