Autofahrerin übersieht 74-jährigen Fußgänger in Hennef

Schwere Verletzungen hat ein 74-jähriger Hennefer Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Bonner Straße erlitten.

Hennef. (otn) Schwere Verletzungen hat ein 74-jähriger Hennefer Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Bonner Straße erlitten. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann die Straße in Höhe der Bergstraße überquert.

Eine 51-jährige Henneferin, die mit ihrem Auto in Richtung Stoßdorf fuhr, sah ihn zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Durch den Zusammenprall wurde der 74-Jährige so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus musste.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort