1. Region

Autoknacker in Troisdorf unterwegs

Autoknacker in Troisdorf unterwegs

Erneut hat es die Polizei mit einer Serie von Auto-Aufbrüchen zu tun. Nachdem erst vor wenigen Tagen in Lülsdorf in einer einzigen Nacht elf Autos aufgebrochen worden sind, schlugen bislang Unbekannte jetzt in Troisdorf zu.

Troisdorf. (kl) Erneut hat es die Polizei mit einer Serie von Auto-Aufbrüchen zu tun. Nachdem erst vor wenigen Tagen in Lülsdorf in einer einzigen Nacht elf Autos aufgebrochen worden sind, schlugen Unbekannte jetzt in Troisdorf zu.

In Bergheim und Müllekoven wurden in der Nacht zu Mittwoch an der Gronewaldstraße, der Gronaustraße und dem Buchenweg drei Autos der Marke Mercedes geknackt. Die Täter schlugen die Seitenscheiben ein und bauten die fest installierten Navigationsgeräte aus.

Aus zwei Autos entwendeten sie zudem Handys. An der Oberstraße wurde zudem die Scheibe eines VW Passat eingeschlagen. Weil dabei aber die Alarmanlage ausgelöst wurde, flüchteten die Täter ohne Beute. Die Polizei beziffert den Schaden auf insgesamt 10 000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die sich unter der Telefonnummer (0 22 41) 5 41 32 21 melden können.