Nürburgring Fokus auf Rennsport gefordert

Nürburg/Koblenz · Der Verein „Ja zum Nürburgring“ hat eine neue Konzentration auf den Rennsport gefordert. „Ohne ein schnelles und beherztes Handeln der politisch Verantwortlichen wird es zu einem schweren Schaden für die Region und die einzigartige Sportstätte des Nürburgrings kommen“, sagte der Vereinsvorsitzende Otto Flimm nach einer Mitteilung am Freitag in Koblenz.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort