Neubauviertel in Wachtberg Kein Grundsatzbeschluss zum Baugebiet Quellenstraße

Wachtberg · Der Planungsausschuss sperrt sich gegen einen Beschluss zur Einleitung eines Bauleitverfahrens. Eine Mehrheit sieht im Vorhaben des Projektentwicklers zu viele offene Fragen.

 Beschlüsse zum möglichen Baugebiet Quellenstraße hat der Wachtberger Planungsausschuss vertagt.

Beschlüsse zum möglichen Baugebiet Quellenstraße hat der Wachtberger Planungsausschuss vertagt.

Foto: Axel Vogel

Ein interessanter Punkt stand am Dienstagabend auf der Tagesordnung des Planungsausschusses: Der Antrag auf Einleitung eines Bauleitverfahrens für das Baugebiet „Quellenstraße" in Villip und die Erarbeitung eines städtebaulichen Vertrages. „Das Gebiet ,Quellenstraße’ ist das zweitgrößte Wohnbaulandpotenzial der Gemeinde und macht rund ein Viertel der Wohnbauflächen-Neuausweisungen des Flächennutzungsplans aus“, heißt es dazu in Verwaltungsvorlage für die Sitzung. Entsprechend der Größe des Vorhaben fielen auch die Beratungen des Punktes recht intensiv aus.