1. Region
  2. Köln & Rheinland

Schlägerei in Köln: 18-Jähriger tritt Mann in den Rücken und verletzt ihn schwer

Schlägerei in Köln : 18-Jähriger tritt Mann in den Rücken und verletzt ihn schwer

In Köln hat in der Nacht zu Sonntag ein 18-Jähriger einen 45-Jährigen bei einer Schlägerei schwer verletzt. Der junge Mann soll seinem Kontrahenten mehrfach in den Rücken getreten haben.

Ein 18-Jähriger hat in Köln einen 45-Jährigen bei einer Schlägerei schwer verletzt. In der Nacht zu Sonntag soll der junge Mann seinem Kontrahenten nach einer verbalen Auseinandersetzung mehrfach in den Rücken getreten haben, teilte eine Sprecherin der Polizei Köln am Sonntag mit.

Der 45-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die genauen Hintergründe zu der Auseinandersetzung seien noch unklar, so die Sprecherin.

Nach mehreren aggressiven Vorfällen mit feiernden Menschen vor einer Woche hat die Kölner Polizei an diesem Wochenende eine zusätzliche Hundertschaft im Einsatz gehabt.

(dpa)