1. Region
  2. Köln & Rheinland

Täter erbeuteten ein Portemonnaie: 76-Jährige wurde in Köln von einem Pärchen überfallen

Täter erbeuteten ein Portemonnaie : 76-Jährige wurde in Köln von einem Pärchen überfallen

Opfer eines Überfalls wurde eine ältere Dame am Dienstagnachmittag um 15.25 Uhr auf dem Hof hinter der Kirche St. Theodor in Köln. Die Polizei sucht nun nach einer Frau und einem Mann.

Laut Polizeibericht kamen die beiden Räuber auf die 76-Jährige zu, packten ihre rechte Hand, mit welcher sie sich auf eine Gehhilfe stütze und hindert sie so am Weitergehen. Dabei entwendete der Täter das Portemonnaie aus der Handtasche des Opfers.

Durch lautes Rufen konnte die Seniorin Zeugen auf sich aufmerksam machen, die dann die Polizei alarmierten. In der Zeit flüchteten die Täter mit der Beute in Richtung Lustheider Straße.

Beschrieben werden die beiden Flüchtigen, als junges, etwa 19 bis 20 Jahre altes, südosteuropäisches und dunkel gekleidetes Pärchen. Die Täterin trug einen schwarzen Rock und ein schwarzes Shirt sowie eine Fellweste. Ihre Haare waren zu einem Zopf gebunden.

Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de.