1. Region
  2. Köln & Rheinland

Unfall mit einer Schwerverletzten in Frechen: A 4 in Richtung Aachen gesperrt

Unfall mit einer Schwerverletzten in Frechen : A 4 in Richtung Aachen gesperrt

Auf der Autobahn 4 in Richtung Aachen ist es am Freitagmorgen gegen 9.20 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine Frau ist schwer verletzt worden.

Die A 4 in Richtung Aachen ist in Folge eines Unfalls in Höhe der Raststätte Frechen noch voraussichtlich bis circa 12 Uhr gesperrt. Wie ein Sprecher der Autobahnpolizei Köln sagte, ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden, als ein Lastwagen auf ihren Wagen auffuhr.

Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz, um die Frau in eine Klinik zu bringen. Der Unfall ereignete sich gegen 9.20 Uhr. Die Bergung dauert noch an. Wie der Sprecher sagte, ist der Pkw der Frau stark beschädigt worden, Trümmerteile liegen auf der Autobahn verteilt.