1. Region
  2. Köln & Rheinland

A1: Lastwagen brannte zwischen Leverkusen und Burscheid

Autobahn teilweise gesperrt : Lastwagen brennt auf A1 am Kreuz Leverkusen

Auf der Autobahn 1 zwischen dem Kreuz Leverkusen und Burscheid hat am Montagmorgen ein Lastwagen gebrannt. Die Autobahn war teilweise gesperrt, es bildete sich ein Stau.

Wegen eines brennenden Lastwagens ist die Autobahn 1 in Richtung Dortmund am Montagmorgen zwischen dem Kreuz Leverkusen und Burscheid teilweise gesperrt worden. Der Brand konnte am frühen Morgen gelöscht werden, sagte ein Sprecher der Polizei. Nachdem die Löscharbeiten beendet waren, sei zunächst die linke Spur wieder freigegeben worden. Im Laufe des Morgens bildete sich ein Stau.

Der Rest der Fahrbahn sollte am Morgen nach Abschluss der Straßenreinigung wieder freigegeben werden. Weitere Details zu dem Fahrzeugbrand waren zunächst nicht bekannt.

(dpa)