1. Region
  2. Köln & Rheinland

Randalierer in Köln-Neuehrenfeld: Betrunkener schlägt Frau mit Faust ins Gesicht und wirft Mülltonne

Randalierer in Köln-Neuehrenfeld : Betrunkener schlägt Frau mit Faust ins Gesicht und wirft Mülltonne

Ein aggressiver Schläger hat in der Nacht zu Samstag in Köln eine 34-jährige Frau und einen Polizisten verletzt. Der 24-jährige Täter stand unter Alkoholeinfluss.

Beim Einsatz gegen einen betrunkenen Schläger ist am frühen Samstagmorgen ein Polizist nach Angaben der Polizei Köln im Stadtteil Neuehrenfeld verletzt worden. Der Angreifer (24) hatte zuvor einer Frau (34) ins Gesicht geschlagen. Gegen 4.55 Uhr habe eine Streifenwagenbesatzung einen Streit zwischen dem 24-Jährigen und zwei Frauen (20, 34) vor einer Pizzeria in der Hornstraße bemerkt. Die Beamten sahen, wie der Mann die 34-Jährige mit der Faust ins Gesicht schlug und zudem einen Mülleimer nach den Frauen warf.

Die 34-jährige Frau wurde leicht verletzt. Umgehend schritten die Polizisten ein. Der Schläger habe sich gegenüber den Beamten sofort so aggressiv verhalten, dass sie ihn fesseln mussten. Bei der Festnahme schlug der 24-Jährige einem Beamten mit der Faust ins
Gesicht. Der Polizist wurde leicht verletzt.

Bei der anschließenden Durchsuchung des Festgenommenen fanden die Beamten bei ihm Drogen. Auch während der Fahrt zur Wache zeigte sich
der 24-Jährige höchst aggressiv und beleidigte die Beamten. Bei der Einlieferung ergab ein Atemalkoholtest den Wert von 1,5 Promille. (ga)