1. Region
  2. Köln & Rheinland

Brühl: Frau mit Softair-Pistole beschossen

Polizei ermittelt : Jugendliche beschießen 35-Jährige in Brühl mit Softair-Pistole

In Brühl haben zwei unbekannte Jugendliche eine 35-jährige Frau in der Nähe von einem Supermarkt mit einer Softair-Pistole beschossen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zwei unbekannte Jugendliche sollen am Montagabend in Brühl eine 35-Jährige mit einer Softair-Pistole beschossen haben. Wie die Polizei am Dienstag angab, schossen die jungen Männer an der Lessingstraße in der Nähe von einem Lebensmittelgeschäft auf die Frau und trafen sie am Bein. Sie blieb unverletzt.

Nach Angaben der 35-Jährigen soll einer der Schützen rund 15 bis 16 Jahre alt, ungefähr 1,70 Meter groß sowie von schlanker Statur sein. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit roten Ärmeln und eine Baseballkappe. Der zweite Jugendliche soll 12 bis 13 Jahre alt und circa 1,50 bis 1,60 Meter groß sein. Zudem soll er kurzes, schwarzes Haar haben.

Wer die Tat beobachtet oder die beiden Jugendlichen gesehen hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnumer 02233/520 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de zu melden.