1. Region
  2. Köln & Rheinland

Düsseldorf: Feuerwehr pumpt 10 Millionen Liter Wasser aus Tiefgarage

Notfall in Düsseldorf : Feuerwehr pumpt zehn Millionen Liter Wasser aus Tiefgarage

60 Feuerwehrleute waren in Düsseldorf im Einsatz, um zehn Millionen Liter Wasser abzupumpen. Das Wasser war nach Angaben eines Feuerwehrsprechers aus einer kaputten Wasserleitung ausgetreten.

Die Feuerwehr hat nach 19 Stunden den Einsatz in der vollgelaufenen Tiefgarage in Düsseldorf beendet. 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um zehn Millionen Liter Wasser abzupumpen, wie die Feuerwehr am Mittwochmorgen mitteilte. Zwölf Hochleistungspumpen beförderten demnach 30 000 Liter Wasser pro Minute direkt in einen Kanal. Das Wasser war nach Angaben eines Feuerwehrsprechers aus einer kaputten Wasserleitung ausgetreten. Die Ursache für den Defekt an der Leitung war zunächst nicht bekannt.

Das zweite Untergeschoss der Tiefgarage in einem leerstehenden Bürogebäudes war am Dienstag unbemerkt voll gelaufen. Das Wasser drohte sogar eine Trafostation zu fluten. Gerade noch rechtzeitig konnten Wasser- und Stromzufuhr gestoppt werden.

(dpa)