Vorkehrungen zum Schutz der Fans Stadt Köln verbietet Lkw und Drohnen während der EM

Köln · Am Freitag beginnt die Europameisterschaft und die Stadt Köln trifft dafür Vorkehrungen zum Schutz der Fans: Für die Dauer des Sportevents herrscht in der Stadt ein Fahrverbot für Lkw und ein sogenanntes Drohnen-Mitführverbot.

 Die Stadt Köln erlässt fur die gesamte Dauer der UEFA EURO 2024 ein Drohnen-Mitführverbot.

Die Stadt Köln erlässt fur die gesamte Dauer der UEFA EURO 2024 ein Drohnen-Mitführverbot.

Foto: dpa/Markus Scholz

Im Kölner Stadion finden vier Gruppenspiele mit Nationalmannschaften aus sieben Ländern und ein Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft 2024 statt. Dafür trifft die Stadt Sicherheitsmaßnahmen: Für die Dauer der EM vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 gilt ein Fahrverbot für Lkw ab 7,5 Tonnen. Außerdem ist es verboten, eine Drohne dabeizuhaben und zu benutzen. Die Stadt Köln ergreift diese Maßnahmen, um die Fans, Gäste und Kölner bestmöglich zu schützen, wie sie in einer Pressemeldung mitteilt.

Das Lkw-Fahrverbot gilt in der Innenstadt während der EM täglich von 10 bis 1 Uhr und in Lindenthal an den fünf Kölner Spieltagen ebenfalls von 10 bis 1 Uhr. Die Zufahrt für Lkw mit Anlieferungen für Gewerbebetreiber soll allerdings durchgehend möglich bleiben. Nachweise müssen mitgeführt werden und die Polizei behält sich vor, stichprobenartig zu kontrollieren.

 Lkw Verbotszone in der Innenstadt.

Lkw Verbotszone in der Innenstadt.

Foto: Stadt Köln
Lkw Verbotszone in Lindenthal.

Lkw Verbotszone in Lindenthal.

Foto: Stadt Köln

Das sogenannte Drohnen-Mitführverbot gilt rund um das Kölner Stadion an den fünf Spieltagen, in der Special-Public-Viewing-Area am Konrad-Adenauer-Ufer, in der Altstadt und in Deutz. Das Verbot gilt ebenfalls von 10 bis 1 Uhr. Lediglich gerade erworbene orginial verpackte Drohnen, die nach Hause transportiert werden, dürfen mitgenommen werden. Als Nachweis gilt der Kassenbeleg. Oberstes Ziel der Stadt sei es, sämtliche Besucher der Spiele und Veranstaltungen einen maximalen Schutz zu geben gegen Einwirkungen durch beispielsweise unbemannte Luftfahrsysteme.

Wegen des erwartbar hohen Besucheraufkommens am Heumarkt verlegt die Stadt Köln den Taxistand für die Dauer der EM ganztätig auf Stellplätze in die Pipinstraße.

Hier gibt es weitere Infos zur EM 2024.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Elvis kommt nach Köln
Sommerfestival in der Philharmonie Elvis kommt nach Köln
Aus dem Ressort