1. Region
  2. Köln & Rheinland

Horrorfund in Bad Münstereifel: Frau entdeckt abgetrennten Rehkopf in der Einfahrt

Horrorfund in Bad Münstereifel : Frau entdeckt abgetrennten Rehkopf in der Einfahrt

Ein grausiger Fund und offene Fragen beschäftigt derzeit die Polizei in Bad Münstereifel. Eine Anwohnerin entdeckte in der Hauseinfahrt einen abgetrennten Rehkopf.

Diesen Schock wird eine 58-jährige Frau aus Bad Münstereifel wohl so schnell nicht vergessen. In ihrer Hauseinfahrt lag ein abgetrennter Rehkopf.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass im Bereich Bad Münstereifel-Eschweiler Wilderer unterwegs waren und das Tier im Wald zerlegten. Wie der Kopf allerdings in die Einfahrt der Frau gelangte, ist unklar. „Vielleicht hat auch ein anderes Tier den Rehkopf in die Einfahrt gebracht“, sagte ein Sprecher der Euskirchener Polizei.

(ga)