1. Region
  2. Köln & Rheinland

Köln: 28-jährige Joggerin von Auto erfasst und getötet

Boltensternstraße in Riehl : 28-Jährige in Köln von Auto erfasst und getötet

In Köln ist eine 28-jährige Joggerin am Samstag von einem Auto erfasst worden und noch am Unfallort gestorben. Der alkoholisierte Fahrer des Pkw war ungebremst über Rot gefahren.

Eine 28 Jahre alte Joggerin ist in Köln am Samstag von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Nach Angaben von Zeugen sei ein 61 Jahre alter Autofahrer bei Rot ungebremst in den Kreuzungsbereich gefahren und habe die Frau auf dem Fußgängerübergang frontal erfasst, berichtete die Polizei am Sonntag. Die 28-Jährige sei noch an der Unfallstelle gestorben.

Ein Atemalkoholtest bei dem 61-Jährigen sei positiv ausgefallen. Die Polizisten ordneten eine Blutprobe an und stellten sein Auto, Führerschein sowie sein Mobiltelefon sicher.

(dpa)