1. Region
  2. Köln & Rheinland

Köln: Fußgängerin von Linienbus erfasst - 58-Jährige schwer verletzt

58-Jährige schwer verletzt : Fußgängerin von Linienbus in Köln erfasst

Eine 58-jährige Fußgängerin ist am Mittwochmorgen von einem Linienbus in Köln erfasst worden. Sie kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Am Mittwochmorgen ist eine 58-Jährige an der Donatusstraße in Köln-Pesch von einem Linienbus angefahren worden. Nach Angabe der Polizei kam die Fußgängerin zwischen zwei Autos hervor, die vor der Kreuzung Donatusstraße/Am Pescher Holz standen. Als sie auf die Straße trat, wurde sie von dem Bus erfasst, der in Richtung Esch fuhr.

Die Rettungskräfte der Kölner Feuerwehr brachten die 58-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.