1. Region
  2. Köln & Rheinland

Köln: Mann stirbt bei schwerem Unfall auf der A1

Autobahn Richtung Köln gesperrt : Mann stirbt bei schwerem Unfall auf der A1

Auf der A1 vor dem Kreuz Leverkusen ist am Dienstagmittag ein Mann ums Leben gekommen. Er war mit seinem Transporter auf ein Stauende aufgefahren. Die Autobahn in Richtung Köln wurde gesperrt.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 ist am Dienstagmittag zwischen der Anschlussstelle Burscheid und dem Kreuz Leverkusen ein noch unidentifizierter Mann bei einem Unfall verstorben. Wie die Polizei mitteilte, soll der Fahrer eines Fiat Ducato mit seinem Transporter ungebremst auf einen Lkw am Stauende aufgefahren sein und diesen so auf den Anhänger eines Kleinwohnmobils weiter geschoben haben.

Aktuell wird der Verkehr in Richtung Köln an der Anschlussstelle Burscheid abgeleitet. Die Polizei sichert vor Ort noch die Spuren.

Weitere Berichterstattung folgt.